Orgel

Die Späth-Orgel aus dem Jahre 1968 wurde 2015 durch die Firma Orgelbau Lenter, Sachsenheim, umfangreich restauriert, technisch überarbeitet und umgebaut. Dabei wurde die 2-manualige Orgel mit 29 Registern komplett neu intoniert, erhielt teilweise neue Pfeifen und wurde um eine elektronische Setzeranlage erweitert.

Eine weitergehende Beschreibung und Hörbeispiele finden sich auf der Seite www.ulmer-orgeln.de/orgeln/dornstadt-ulrich/dornstadt-ulrich.htm von Siegfried Gmeiner.

 

Dr. Andreas Klaus besuchte die Internate der Musischen Gymnasien in Marktoberdorf und Freising, studierte danach u.a. Musik mit Schwerpunkt Klavier in Augsburg und absolvierte den 2-jährigen C-Kurs für Katholische Kirchenmusik der Diözese Augsburg. Er ist seit 2013 als Organist und Begleiter des Kirchenchores in St. Ulrich tätig.

 

 

Vertreter sind Ottmar Gruber und Julian Lerch.