Spielkreis

Jeden Mittwoch treffen sich Kinder von 9 Monaten bis ca. 3 Jahren mit Ihren (Groß-) Eltern im großen Saal des Gemeindehauses in Dornstadt. Los geht's um 09:30 Uhr und wenn am Ende wieder alles aufgeräumt und die Kleinen ausgepowert sind, ist es meist kurz nach 11 Uhr.

Gemeinsam singen, tanzen und spielen wir. Die Treffen laufen immer in derselben Reihenfolge ab. Zu Beginn singen wir Begrüßungslieder, spielen auf der Trommel. Die folgenden Lieder sind variabel als Singlieder, Kniereiter, themenbezogen auf Tiere oder den Körper, zum Teil spielen wir auf Instrumenten (Klanghölzer oder Glöckchen). Danach gibt es noch etwas Bewegung  mit dem Fallschirm oder Bewegungslieder.

Nach dem Abschluss und dem Stuhltunnel zum Durchkrabbeln freuen sich die Kinder auf eine kleine Stärkung bevor sie noch etwas frei spielen dürfen. Es stehen verschiedene Spielmöglichkeiten abwechselnd zur Verfügung (Krabbeltunnel, Bauklötze, Bälle, Fahrzeuge, Zimmerwippe...). Je nach Alter und Interesse der Kinder ist jetzt auch Zeit für erste Basteleien. Die Stunden vergehen meist im Flug und wir verabschieden uns mit dem klassischen Lied "Alle Leut..." und gehen fröhlich aber auch oft müde nach Hause.